Gesundheitssport Glandorf e. V.


Die Aufgabe des Vereins ist es, für alle Glandorfer (und natürlich auch auswärtige) Bürgerinnen und Bürger ein Angebot für Reha-Sport und Funktionstraining zu schaffen. Im Gesundheitssport ist es das Ziel, Personen, egal ob groß, klein, alt oder jung, die durch Krankheit oder Unfall mit einer chronischen Erkrankung leben, durch Spiel und Sport ganzheitliche Rehabilitation und Integration anzubieten. Wir wollen Sie wieder fit machen für den ganz normalen Alltag!

Nicht nur nach einem Unfall, einer stationären Heilbehandlung oder einer Operation benötigt man eine besonders umfassende, ganzheitliche und effiziente Behandlung. Auch bei anderen akuten oder chronischen Beschwerden, speziell auch des Stütz- und Bewegungsapparates, finden Sie beim Gesundheitssport Glandorf e. V. die besten Voraussetzungen für einen langfristigen Therapieerfolg.

Reha-Sport und Funktionstraining bietet Ihnen die Möglichkeit, vom Arzt verordneten Sport zu treiben, der speziell auf Ihre Beschwerden abgestimmt ist und von den Kassen gefördert und bezuschusst wird.

Rehabilitationssport (kurz: Reha-Sport) und Funktionstraining stellen eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation dar. Sie sind im §44 SGB IX verankert und durch die "Rahmenvereinbarung Reha-Sport und Funktionstraining vom 01.10.2003" ausgestaltet worden. Sie werden vom Arzt verordnet und von den Krankenkassen gefördert und bezuschusst. Im Regelfall erfolgt die ärztliche Verordnung für die Absolvierung von 50 Übungsstunden á 45-60 Minuten in höchstens 18 Monaten.

Es geht hier jedoch nicht nur um das bloße Absolvieren bestimmter Übungen, sondern es fließen auch sportmethodische und pädagogische Aspekte ein: Regelmäßigkeit, langfristige Steigerung der Belastung, Gruppendynamik und langfristige sportliche Betätigung.

Dies geschieht im Verein für Gesundheitssport e.V. durch Übungen, die auf Art und Schwere der Einschränkung / der Erkrankung sowie auf Ihren gesundheitlichen Allgemeinzustand abgestimmt sind.

Vorrangiges Ziel des Rehabilitationssport ist es, die eigene Verantwortlichkeit des Menschen für seine Gesundheit zu stärken und ihn zum langfristigen, eigenverantwortlichen Bewegungstraining durch weiteres Sporttreiben in der bisherigen Gruppe auf eigene Kosten zu motivieren.